La-Grande-forêt-D-AnlierUnumgängliche Highlights

Das Festival der Ardenner Legenden - Redu 3. Septemberwochenende

Jedes Jahr veranstaltet das Dorf Redu dieses geheimnisvolle Event. Eine Gelegenheit, um das legendäre Erbe unseres Landes anhand zahlreicher Animationen zu entdecken: mit Erzählungen untermalte Wanderungen, Straßentheater, musikalische Animationen, Konferenzen, Shows, usw.

Bei Einbruch der Dunkelheit führt Sie das Festival zum Sabbat de la Gypsine, einer „Gipshexen-Jagd“, die mit Fanfare und Schauspielern untermalt, in den Straßen des Dorfes Redu und dem kleinen Wäldchen stattfindet.

www.haute-lesse-tourisme.be

Die Internationalen Jagd- und Naturtage - Saint-Hubert  1. Septemberwochenende

Diese unverzichtbare Veranstaltung der Stadt Saint-Hubert bietet 2 Highlights: die Große Messe mit belgischen und internationalen Jagdhornbläsern, und das historische Schauspiel.

Dieses Schauspiel, bei dem zahlreiche Statisten in historischen Kostümen auftreten, veranschaulicht bildhaft die würdevolle Vergangenheit der Stadt. Viele weitere Aktivitäten stehen auf dem Programm, wie Waldspaziergänge, Hundeshows, Vorträge, Kunsthandwerkermarkt, usw. Ein absolutes Must-see!

www.saint-hubert-tourisme.be

Das Hubertusfest - Saint-Hubert - 3. November

Jedes Jahr am 3. November feiert die Stadt Saint-Hubert ihren Schutzpatron. Anlässlich seines Namenstages findet in der Basilika eine Große Messe mit Jagdhornbläsern statt, bei der Brot und anschließend auch Tiere gesegnet werden. Gemäß des Volksglaubens bewahrt dieses Ritual Mensch und Tier vor der Tollwut.

Weitere Veranstaltungen werden im Rahmen dieses religiösen Folklorefestes geboten: Kunsthandwerkermarkt, Ausstellungen, geführte Besichtigungen ...

www.saint-hubert-tourisme.be

 

Zurück